Go Back
+ servings
Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise

Köstliche Sauce zu Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Appetizer, Side Dish
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 365kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • 1 Topf
  • 1 Gefäß für Wasserbad

Zutaten

  • 150 gr. Butter
  • 3 St. Eigelb
  • 40 ml. Weißwein
  • 1 St. Zitrone (Saft)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  • Die Zubereitung der Sauce Hollandaise beginnt mit dem Vermischen des Weins und der Eigelbe im Wasserbad, bis sie gut vermischt oder schaumig sind.
    Nach und nach die Butterstücke unter ständigem Rühren hinzufügen. Den Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer hinzufügen. Im Wasserbad verquirlen, bis die Mischung eindickt.
    Serviert die fertige Sauce warm zu Spargel, Gemüse, Fisch oder Meeresfrüchten.
    Lass es Euch schmecken!
    Sauce Hollandaise

Notizen

♨️ Ihr könnt statt der 40 ml. Weißwein auch Wasser verwenden, aber mit Wein schmeckt es besser.
♨️ Аchtet bei der Zubereitung der Sauce Hollandaise darauf, dass ihr sie nicht zu stark erhitzen und die Butter nicht zu schnell umrühren, da die Sauce sonst gerinnt. In diesem Fall könnt ihr eiskalte Butterstücke oder 1-2 Esslöffel sehr kaltes Wasser hinzufügen.
♨️ Es ist wichtig, dass die Mischung bei der Zubereitung nicht zu sehr erhitzt wird, da sie sonst gerinnen könnte. Wenn ihr so etwas sieht, nehmt die Mischung vom Herd, gebt einige Eiswürfel in das Wasserbad und rührt um.
♨️ Die Sauce wird warm serviert.
Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise

Nutrition

Serving: 63g | Calories: 365kcal | Carbohydrates: 1.35g | Protein: 3.95g | Fat: 38.3g