Es ist Zwetschgenzeit und es ist ein Muss, dass man einen Kuchen davon vorbereitet!

Ich liebe diesen Kuchen, da er leicht zum Vorbereiten ist, schmeckt super lecker und man braucht nicht so viele Zutaten.

Hier auch mein Rezept 🥧☕😋

Zwetschgenkuchen / Pflaumenkuchen

Zwetschgenkuchen / Pflaumenkuchen

lecker, einfach...perfekt
5 von 3 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Dessert
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 20 Stück
Kalorien: 219.4kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Schüssel zum Verrühren
  • Mixer oder Küchenmaschine
  • Backblech und Backpapier

Zutaten

  • 150 gr. weiche Butter
  • 250 gr. Zucker
  • 3 St. Eier
  • 2 St. Vanillezucker
  • 200 gr. Schmand oder Creme fraiche
  • 300 gr. Weizenmehl
  • 1 St. Backpulver
  • 1 kg. Zwetschgen / Pflaumen

Anleitungen

  • In einem passenden Schüssel verrühren wir sehr gut die weiche Butter mit dem Zucker. Danach geben wir die Eier und die Vanillezucker und wieder gut verrühren.
    Dann den Schmand / oder Creme fraiche, gesiebte Mehl und Backpulver geben und vermengen.
    Die Menge auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben. Oben drauf die gewaschene und geviertelte Zwetschgen versenken.
    Zwetschgenkuchen / Pflaumenkuchen
  • Wir backen in einem auf 200 Grad vorgeheiztem Backofen für ca. 30-35 Minuten. Stäbchenprobe nicht vergessen.
    Servieren mit dem Kaffee und genießen!
    Guten Appetit!
    Zwetschgenkuchen / Pflaumenkuchen

Notizen

♨️ Ich habe den Kuchen in einem viereckigen Backblech gebacken und ca. 20 St. bekommen. In einem 28cm. runden Backblech bekomme ich ca. 12 St. von dem Kuchen
♨️ Ideal zu dem Kuchen passt eine Kugel Vanilleeis
♨️ Man kann Schmand oder Creme fraiche benutzen - passt beides
♨️ Die Zwetschgen / Pflaumen kann man nach beliebig entweder halbiert oder geviertelt werden. Die Menge bestimmt man selber

Nutrition

Serving: 103.5g | Calories: 219.4kcal | Carbohydrates: 29.9g | Protein: 2.8g | Fat: 9.2g