Zucchini mögen wir in verschiedenen Varianten, und deswegen kaufe ich sehr oft diese. Ich habe schon Euch mein Rezept für Moussaka mit Kartoffeln schon vorgestellt. Diesmal biete ich Euch eine Moussaka mit Zucchini und Reis – lecker, einfach, vegan, vegetarisch, low carb, gesund… was will man mehr!

Also hier mein Rezept:

Zucchini Moussaka

Zucchini Moussaka mit Reis - lecker und vegan

lecker, einfach, vegan
5 von 2 votes
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Main Course
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Portionen: 8
Kalorien: 80.9kcal
Autor: Krasi

Zubehör

  • Backblech

Zutaten

  • 1,2 kg. Zucchini in Würfeln geschnitten
  • 3 St. Möhren
  • 2 St. Zwiebel
  • ein wenig Pastinaken und / oder Petersilienwurzel - nach Wunsch und Geschmack
  • 100 gr. Reis
  • 20 ml. Öl
  • Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack

Anleitungen

  • Als erstes bereiten wir uns die Zutaten vor - die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.
    Die Möhren, Pastinaken und Petersilienwurzel auch klein schneiden.
    Die Zwiebel auch klein schneiden.
    Reis abspülen.
    Die Zutaten
  • Herd anmachen und ein passendes Backblech drauf stellen. Öl da rein gießen und aufheizen lassen. Dann die klein geschnittene Zwiebel geben, rühren und für paar Minuten andünsten lassen.
    Zwiebel andünsten
  • Dann die Möhren, Petersilienwurzel und Pastinaken geben und weiter andünsten, dann Reis dazu und weitere 2-3 Minuten andünsten.
    Backofen auf 220 Grad obere und untere Hitze vorheizen.
    Reis dazu geben
  • Die Zucchini dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und sehr gut das ganze verrühren.
    Alles vermischen
  • Wasser dazu geben, bis dieses oben drauf zu sehen ist. Auf dem Herd lassen, bis es zu Kochen kommt.
    Dann das Backblech in dem vorgeheizten Backofen geben und für ca. 40 Minuten backen.
    Wasser dazu geben
  • Noch warm genießen.
    Perfekt dazu passt Joghurt.
    Lass es euch schmecken!
    Zucchini Moussaka

Notizen

♨️ Jeder kennt sein Ofen, also backen, bis fertig ist. 
♨️ Falls ihr möchtet, könnt ihr natürlich auch Hackfleisch mit anbraten. Geschmacksache, ist aber dann nicht vegan oder vegetarisch. 
♨️ Pastinaken und / oder Petersilienwurzel ist kein Muß.
♨️ Falls ihr möchtet, könnt ihr auch einen Guß drüber machen (mit Eier und Milch). Das ist nach Eurem Geschmack.
Zucchini Moussaka

Zucchini Moussaka

Nährwerte

Serving: 203.5g | Calories: 80.9kcal | Carbohydrates: 8.6g | Protein: 3.5g | Fat: 3g