Wir essen sehr gerne Brotaufstriche zu Hause. Und das Wichtigste wie immer ist das, dass diese sehr schnell zubereitet sind.

Genau so einen Brotaufstrich habe ich einen Samstag gezaubert. Und da ich einen leckeren warmen Fladenbrot gebacken habe, war diese Topenitsa ein Traum für den Gaumen.

Hier mein Rezept:

Topenitsa - Brotaufstrich aus Paprika und Käse

Topenitsa - Brotaufstrich aus Paprika und Käse

lecker, einfach und schnell
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Appetizer, Beilage
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 238.7kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Schüssel
  • Zauberstab

Zutaten

  • 500 gr. geröstete Paprika
  • 200 gr. Hirtenkäse / Feta Käse
  • 2-3 EL Joghurt
  • 2-3 St. fest gekochte Eier
  • 20 ml. Öl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Petersilie nach Wunsch und Geschmack

Anleitungen

  • In einem passenden Schüssel geben wir die klein geschnittenen Paprika, Käse, Eier. Dazu geben wir das Öl, Joghurt, Knoblauch und Gewürze.
    Aufpassen mit dem Salz, damit es nicht zu salzig wird, weil die Käse meistens zu salzig ist.
    Die Zutaten
  • Mit einem Zauberstab (oder Küchenmaschine) alles vermischen.
    Falls ihr aber den Brotaufstrich ein wenig grober mögt, dann könnt ihr das Ganze mit einer Gabel vermischen.
    Und mit einem warmen Brot....mmm lecker!
    Einen guten Appetit!
    Topenitsa - Brotaufstrich aus Paprika und Käse

Notizen

♨️ Die Menge von der Paprika und Käse bestimmt ihr.
♨️ Alles ist Geschmacksache - also Würzen auch nach Eurem Geschmack.
Topenitsa - Brotaufstrich aus Paprika und Käse

Topenitsa - Brotaufstrich aus Paprika und Käse

Nutrition

Serving: 224.6g | Calories: 238.7kcal | Carbohydrates: 10.2g | Protein: 5.2g | Fat: 18.7g