Hier biete euch eine Spinat – Lachs Rolle mit Frischkäse. Einfach und schnell gemacht und danach sehr lecker! Auch Low Carb und damit ideal für jede Diät und gesunde Ernährung!

Lass es euch schmecken! 🐟🐟🐟

Spinat - Lachs Rolle mit Frischkäse

Einfach und schnell gemacht, noch dazu gesund!
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Snack
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Ruhezeit: 8 Stunden
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 10
Autor: Krasi

Zutaten

  • 2 St. Eier
  • 200 Gr. Geräucherter Lachs
  • 200 Gr. Spinat (frisch oder TK)
  • 200 Gr. geriebene Käse
  • 200 Gr. Frischkäse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Dill

Anleitungen

  • Spinat sehr gut zerkleinern (wenn frisch) und mit den Eiern gut vermischen. Danach geben wir die geriebene Käse dazu und vermischen wir wieder gut. Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen wir gleichmäßig die Mischung. In einem vorgeheizten Ofen backen wir die Mischung ca. 20-25 Min. auf 200 Grad (bis fertig ist, da jeder kennt sein Ofen, wie schnell er backt). Wir lassen den Spinatboden abkühlen.
    In einem Schüssel vermengen wir die Frischkäse mit dem Dill, Salz und Pfeffer.
    Nachdem der Boden gekühlt ist, verteilen wir oben die Frischkäse und oben drauf tuen wir den Lachs. Dann rollen wir das Ganze ein. Die Rolle in einer Folie tun und im Kühlschrank für ca. 8 St. oder über die Nacht kühlen lassen.
    Wird kalt serviert.
    Guten Appetit!

Notizen

Falls ihr TK Spinat benutzt, dann soll er auftauen, und wir sollen das Tauwasser ausdrücken, damit den Boden nicht flüssig wird und gut gebacken wird.