Ich hatte ziemlich viele Äpfel und habe entschieden einen schnellen und einfachen Kuchen zu machen.

Und es ist sehr gut gelungen. Da es draußen sehr ungemühtliches herbtsliches Wetter war, war das Aroma von Zimt, Rum und Äpfel einfach traumhaft zu Hause.

Dieser Kuchen ist sehr schnell fertig und schmeckt mega lecker.

Die Kuchenform könnt ihr selber bestimmen.

Der Kuchen ist zu einem Tasse Tee oder Kaffer der perfekte Begleiter.

Lass es Euch schmecken, bei uns war er sehr schnell weg.

Hier mein Rezept:

Saftiger Apfelkuchen vom Blech

Saftiger Apfelkuchen vom Blech

Leckeres Dessert mit Äpfel, Zimt und Rum
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 16
Kalorien: 233.9kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Backblech mit Backpapier
  • Schüssel

Zutaten

  • 500 gr. Äpfel
  • 1 St. Zitrone (Saft)
  • 30 ml. Rum
  • 3 St. Eier
  • 200 gr. Zucker
  • 2 St. Vanillezucker
  • 100 ml. Öl
  • 200 gr. Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 gr. Walnüsse (grob gehackt)
  • 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Erst mal Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Die Äpfel schällen und in kleine Stücke schneiden. In einem Schüssel geben und mit dem frisch gepressten Zitronensaft drüber gießen, Zimt oben drauf bestreuen und Rum dazu geben. Alles sehr gut vermischen und zur Seite stellen.
    Die Äpfel
  • In einem Schüssel die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker sehr gut vermischen, bis die Masse weiß gelb und schaumig wird. Das dauert ca. 5-10 Minuten, je nach dem womit ihr vermischt - Mixer oder Küchenmaschine.
    Dann das Öl dazu geben und vermischen.
    Am Ende das gesiebte Mehl mit dem Backpulver dazu geben und vermengen.
    Der Teig
  • Die Walnüsse grob hacken.
    Die Walnüsse
  • Die Äpfel und die grob gehackten Walnüsse zu dem Teig geben...
    Walnüsse und Äpfel
  • .... und sehr gut in dem Teig vermischen.
    vermischen
  • Den Teig in einem mit Backpapier gelegten Backblech geben und verteilen.
    vor dem Backen
  • Den Kuchen in dem vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten (Stäbchenprobe) backen.
    Der Kuchen
  • Auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestreuen.
    Mit Kaffee oder Tee genießen.
    Lass es Euch schmecken!
    Saftiger Apfelkuchen vom Blech

Notizen

♨️ Die Menge von den Äpfel, Walnüsse, Zimt und Rum hängt von Eurem Geschmack ab.
♨️ Die Größe von den Äpfelstücke, sowie Walnüsse hängt auch von Eurem Geschmack ab. Meine Walnüsse habe ich grob gehacke und das hat super geschmeckt.
♨️ Jeder kennt sein Backofen, also Stäbchenprobe nicht vergessen.
♨️ Perfekt dazu passt auch Vanilleeis.
Saftiger Apfelkuchen vom Blech

Saftiger Apfelkuchen vom Blech

Nutrition

Serving: 83.2g | Calories: 233.9kcal | Carbohydrates: 28g | Protein: 3.5g | Fat: 11g