Ab und zu kaufe ich Rosenkohl und mache verschiedene Gerichte damit.

Das Wichtigste für mich bei dem Rosenkohl ist das Kochen von ihm. Ich mache es sauber und auf dem Knolen mache ich mit dem Messer ein Kreuz, damit es schneller und einfache fertig wird.

Rosenkohl muss man mögen, meinem Meinung nach. Und dazu ist die richtige Zubereitung sehr wichtig.

Also ich biete Euch ein sehr leckeres und einfaches Rezept:

Rosenkohlauflauf mit Schinken und Käse

Rosenkohlauflauf mit Schinken und Käse

Einfach, lecker, anders
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Main Course
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 507.6kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Topf
  • Pfanne
  • Auflaufform

Zutaten

  • 50 gr. Butte
  • 1 St. Zwiebel
  • 250 gr. Schinkenwürfel oder Bacon
  • 750 gr. Rosenkohl
  • 200 ml. Schlagsahne
  • 200 gr. geriebene Käse
  • Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack

Anleitungen

  • Erstmal Rosenkohl sauber machen, am Stumpf mit dem Messer ein Kreuz machen, damit schneller gekocht wird. In einem Topf geben und fertig kochen.
    Rosenkohl
  • In einer Pfanne geben wir die Butter und die klein geschnittene Zwiebel und dünsten für paar Minuten an.
    Zwiebel andünsten
  • Dann die Schinkenwürfel dazu geben und verrühren...
    Schinkenwürfel dazu geben
  • ... und für paar Minuten andünsten lassen. Nach beliebig abschmecken.
    andünsten...
  • In einer Auflaufform die Hälfte von der Füllung geben und oben drauf den Rosenkohl tun.
    Auflaufform
  • Auf dem Rosenkohl die Hälfte von der geriebenen Käse und die restliche Füllung dazu geben und die Schlagsahne drüber gießen.
    die Beschichtung
  • Dann mit der restlächen Käse bestreuen und mit Pfeffer und Paprika nach Geschmack und Wunsch bestreuen.
    vor dem Backen
  • Die Auflaufform (falls aus Glas) in einem kalten Ofen tun und auf 220 Grad für ca. 30 Minuten backen, oder bis man oben eine schöne gold-braune Farbe kriegt.
    Noch warm genießen.
    Guten Appetit!
    fertigen Auflauf

Notizen

♨️ Statt Schinkenwürfel könnt ihr Bacon oder andere Schinken oder Wurst benutzen. Alles Geschmacksache.
♨️ Falls ihr möchtet, könnt auch 1-2 Zehen Knoblauch dazu tun. 
♨️ Jeder kennt sein Ofen, also das Backen beobachten. 
Rosenkohlauflauf mit Schinken und Käse

Rosenkohlauflauf mit Schinken und Käse

Nutrition

Serving: 420g | Calories: 507.6kcal | Carbohydrates: 12.9g | Protein: 39.2g | Fat: 31.6g