Ich habe zum ersten Mal Quinoa gekocht und muss ich ehrlich sagen, war sehr positiv überrascht. Ich habe Quinoa mit Gemüse gemacht und kann das Gericht nur empfehlen. Es ist lecker, gesund und glutenfrei. Ideal für Veganer und jeder, der auf seine Gesundheit wert legt.

So wie Buchweizen und Amaranth, habe ich auch Quinoa eingeweicht. Diesmal für ca. 8 Stunden.

Das Rezept ist einfach und leicht 🍽🍽🍽

🆒🆒⤵⤵

Quinoa mit Gemüse (vegan)

Leichtes, leckeres und gesundes Gericht. 
5 von 3 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Main Course
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Einweichen von Quinoa: 8 Stunden
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 4
Autor: Krasi

Zutaten

  • 200 Gr. Quinoa
  • 300 Gr. Gemüse (TK oder frisch)
  • 1 St. Zwiebel
  • 200 Gr. Tomaten (frisch oder aus der Dose)
  • 30 ml. Öl
  • 250 ml. Wasser
  • Salz, Pfeffer, Petersilie nach Geschmack

Anleitungen

  • Eingeweichte Quinoa erstmal gut abspülen. 
    In einer Pfanne tuen wir Öl und klein geschnittene Zwiebel. Für 2-3 Minuten andünsten. Dann geben wir die klein geschnittenen Tomaten - frisch oder aus der Dose. Verrühren und für 2-3 Minuten köcheln lassen. Danach geben wir die Quinoa und verrühren. Wieder für 2-3 Minuten köcheln lassen und zwischen durch verrühren. Dann das Gemüse, die Gewürze und das Wasser geben verrühren. So für ca. 20-25 köcheln lassen bis das Ganze fertig ist.  Einfach probieren, ob es fertig ist. Wenn nötig ist, dann noch ein wenig Wasser dazu geben. 
    Lass es euch schmecken! 

Notizen

Je nach dem wie ihr das Essen magt - ein bisschen flüssig oder nicht so, kann man das Ganze mit Wasser gut machen. Wenn das Wasser zu viel ist, dann länger köcheln lassen.