Es ist an der Zeit, Weihnachtsplätzchen zu backen. Seit Mitte November hat das Backen der verschiedenen Arten von Weihnachtsplätzchen begonnen, und die Euphorie ist natürlich groß.

Ich beschloss, ein paar Arten zu machen, und natürlich hatte ich zu diesem Zweck einen Helfer. Das war meine Nichte, mit der wir uns am Samstag ausgetobt haben.

Ich stelle Euch ein sehr einfaches Rezept für Kekse vor, die sich nicht nur zu Weihnachten eignen, sondern auch immer dann, wenn Sie etwas Süßes brauchen.

Der Teig muss weder im Kühlschrank ruhen, noch bedarf er einer besonderen Vorbereitung. Kneten, formen, backen und essen!

Hier ist mein Rezept:

Puddingkekse / Puddingplätzchen

Puddingkekse / Puddingplätzchen

einfache und leckere Kekse für jeden Anlass
5 from 2 votes
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 60 St.
Kalorien: 59.6kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Schüssel
  • Mixer oder Küchenmaschine
  • Backblech mit Backpapier

Zutaten

  • 100 gr. Puderzucker
  • 250 gr. weiche Butter (oder Margarine)
  • 250 gr. Mehl
  • 3 P. Pudding á 37 gr. (Vanille oder anderen Geschmack)
  • 2 P. Vanillezucker
  • Puderzucker zum Bestreuen

Anleitungen

  • In einer geeigneten Schüssel den Puderzucker, den Vanillezucker und die weiche Butter verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
    Nach und nach das Mehl und den Pudding zu dieser Mischung geben, bis ein weicher Teig entstanden ist.
    Zu kleinen Kugeln formen, auf ein Backblech legen und mit einer Gabel andrücken.
    Zwischen den Keksen sollte ein wenig Platz sein, damit sie beim Backen nicht zusammenkleben.
    Im vorgeheizten Backofen bei 190-200 Grad etwa 10-12 Minuten backen (bis sie fertig sind).
    Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.
    Lass es Euch schmecken!
    Puddingkekse / Puddingplätzchen

Notizen

♨️ Jeder kennt seinen Ofen, also backen, bis die Kekse fertig sind.
♨️ Die Anzahl der Kekse hängt von der Größe der Kugeln ab.
♨️ Wenn ihr möchtet, könnt ihr Kakao hinzufügen, um die Kekse schokoladig zu machen.
♨️ Die Art des Puddings bleibt Euch überlassen. Ich habe Vanille verwendet.
Puddingkekse / Puddingplätzchen

Puddingkekse / Puddingplätzchen

Nutrition

Serving: 12.2g | Calories: 59.6kcal | Carbohydrates: 6.6g | Protein: 0.4g | Fat: 3.5g