Dieser super saftiger, mega schokoladiger und leckerer Kuchen wollte ich seit langem backen.

Dieser saftiger Schokokuchen ist in den Backgruppen und von jedem, der Schokolade mag, als Porno-Kuchen / Pornokuchen bekannt.

Jeder, der ihn gegessen hat, hat sich in ihn verliebt!

Also hier das Rezept:

Der Porno-Kuchen

Porno-Kuchen / Pornokuchen - der saftigste Schokokuchen

Lecker, schokoladig, saftig
4.13 from 16 votes
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 12
Kalorien: 390.9kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Küchenmaschine oder Mixer
  • Backform oder Backring mit Backpapier
  • Schüssel

Zutaten

Für den Kuchen

  • 5 St. Eier
  • 250 gr. Butter
  • 150 gr. Zartbitterschokolade
  • 120 gr. Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 gr. Mehl
  • 45 gr. Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die Ganache

  • 100 ml. Schlagsahne
  • 100 gr. Zartbitterschokolade

Anleitungen

  • Erst mal die benötigten Zutaten vorbereiten.
    Die Zutaten
  • Ein Topf mit Wasser auf dem Herd stellen und die Schokolade und Butter über dem Wasserbad schmelzen.
    Sehr gut verrühren, bis alles eine homogäne Masse wird.
    Butter und Schokolade schmelzen
  • Dann die Schoko-Butter Mischung in einem anderen 'kalten' Gefäß umfüllen und abkühlen lassen.
    Schokolade umfüllen
  • In einem separaten Schüßel geben wir die Eier mit dem Zucker und mit dem Vanillezucker und schlagen wir das Ganze bis eine schaumige Masse entsteht.
    Backofen auf 175 Grad obere und untere Hitze vorheizen.
    Die schaumige Masse
  • Dann die trockenen Zutaten - Mehl, Kakao und Backpulver, die wir vorher zusammen gemisch haben, zu der schaumigen Masse geben und leicht verrühren.
    Die trockenen Zutaten dazu geben
  • Danach die Butter-Schokoladen Misching, die abgekühlt ist, kurz mit den restlichen Zutaten umrühren.
    Die Schoko-Butter Masse dazu
  • Den Teig in einer runden Form oder Backring mit Backpapier ausgelegt, geben. Meine Form war mit 24 cm. Durchmesser.
    Der Teig
  • In dem vorgeheizten Backofen auf 175 Grad auf obere und untere Hitze für ca. 20-25 Minuten backen. Wenn der Teig aber ein bisschen nicht durchgebacken aussieht, soll es auch so sein, damit der Kuchen saftig bleibt. Der Kuchen abkühlen lassen.
    Der Kuchen
  • Nach dem der Kuchen abgekühlt ist, fangen wri mit der Zubereitung der Ganache an.
    In einem Topf geben wir die Schlagsahne und erhitzen wir sie auf dem Herd.
    Die Schlagsahne
  • Den Topf vom Herd nehmen und die klein gehackte Schokolade in die heiße Sahne schmelzen.
    Die Schokolade dazu geben
  • Mit einem Schneebesen sehr gut die Sahne mit der Schokolade vermischen, damit wir eine schöne glatte Ganache bekommen.
    Die Ganache
  • Die Ganache auf dem abgekühlten Kuchen geben und überall verstreichen.
    Der Porno-Kuchen
  • In Stücke schneiden und genießen!
    Guten Appetit!
    Ein Stück

Notizen

♨️ Jeder kennt sein Backofen, also beobachten beim Backen.
Ein Stück

Ein Stück

♨️ Ihr könnt beliebige Schokolade benutzte. Am besten schmeckt aber mit hochwertige Zartbitterschokolade. Alles ist aber Geschmacksache. Also solche nehmen, die euch am meisten schmeckt.
♨️ Das gilt auch für die Schokolade für die Ganache
♨️ Der Porno-Kuchen ist perfekt für jeden Schokoladen-Liebhaber. 
Porno-Kuchen / Pornokuchen - der saftigste Schokokuchen

Porno-Kuchen / Pornokuchen - der saftigste Schokokuchen

Nutrition

Serving: 92.2g | Calories: 390.9kcal | Carbohydrates: 25.1g | Protein: 5.1g | Fat: 29.4g