Torten mag ich sehr, und solche mit Creme und Obst noch mehr. Diese Obsttorte wollte ich schon seit gewisse Zeit machen, aber irgendwie kam ich nicht dazu.

Eines Tages aber ist die Zeit dafür gekommen. Leckere Biskuitboden, leckere Creme, viel Obst… eine tolle Kombination.

Ihr könnt beliebiges Obst nehmen, je nach Wunsch und Geschmack.

Zwei von den Fotos wurden von dem Fotograf – Andrey Dimitrov – in unserer Familie aufgenommen.

Hier mein Rezept:

Obsttorte

Obsttorte

lecker, fruchtig, cremig
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Portionen: 12
Kalorien: 462.2kcal
Autor: Krasi

Zubehör

  • Küchenmaschine und Schüssel
  • Backring oder Backform mit Backpapier
  • Topf für die Creme

Zutaten

Für den Biskuit

  • 5 St. Eier (getrennt in Eigelb und Eiweiß)
  • 100 gr. Zucker
  • 150 gr. Mehl
  • 1 P. Backpulver

Für die Creme

  • 1 L. Milch
  • 250 gr. Zucker
  • 160 gr. Mehl
  • 70 gr. Speisestärke
  • 220 gr. Butter (weich)
  • 2 P. Vanillezucker
  • Milch zu dem Tränken von den Böden

Für die Dekoration

  • 2 St. Orangen
  • 2 St. Kiwi
  • 1 St. Banane
  • 3-4 St. Erdbeeren
  • 1 P. Tortenguss

Anleitungen

  • Backofen auf 175 Grad (obere und untere Hitze) vorheizen.
    Eier auf Eigelb und Eiweiß trennen.
    Eiweiß schlagen und nach 1-2 Minuten 1 EL Zucker dazu geben und steif schlagen.
    Schüssel zur Seite stellen.
    Eischnee
  • In einem anderen Schüssel Eigelb und restlicher Zucker cremig schlagen.
    Eigelb und Zucker
  • Dann mit der Hand Eischnee und gesiebtes Mehl mit Backpulver nach und nach geben und unterheben. So machen, bis die ganze Menge Eischnee und Mehl untergehoben wird.
    Der Teig
  • Den Teig in einem 24 cm. Backring oder Backform mit Backpapier geben und in dem vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten backen.
    Der Teig für den Boden
  • Der fertige Boden sehr gut auskühlen lassen und dann auf 3 Teile schneiden.
    Der Biskuitboden
  • Dann fangen wir mit der Zubereitung der Creme an. 800 ml. von der Milch mit dem Zucker geben wir in einem Topf auf dem Herd und bringen wir zum Kochen. Mit den restlichen 200 ml. Milch lösen wir das Mehl und die Speisestärke auf. Sobald die Milch kocht, geben wir die Mehlmischung dazu und unter ständigem Rühren bringen wir das Ganze zu einer Creme.
    Wenn die Creme fertig ist, sehr gut auskühlen lassen.
    Die Creme
  • Zu der ausgekühlten Creme geben wir die weiche Butter und vermischen wir die ganze Masse.
    Die Butter dazu geben
  • Die fertige Creme bereiten wir vor. Ich habe eine Tüte genommen, damit ich die Creme einfacher auf dem Boden bringen kann.
    Die Creme
  • Dann fangen wir mit dem Zusammenstellen an.
    Der erste Boden auf einem Kuchenteller stellen und mit Milch bepinseln. Oben drauf verteilen wir die Creme.
    Die Creme
  • Den zweiten Boden auf die Creme geben, wieder mit Milch bepinseln und wieder Creme oben drauf. So auch mit dem dritten Boden machen und Creme oben drauf verteilen. Auch genug Creme für die Seiten lassen. Ich habe die Torte rund um mit Creme gestrichen.
    Die Torte zusammen bauen
  • Auf die Gesamttorte verschiedenes Obst mach beliebig verteilen. Ich habe Orangen, Kiwi, Erdbeeren, Bananen genommen.
    Obsttorte
  • Oben drauf mit Tortenguss (Zubereitung nach Anleitung) bepinseln. So bleiben das Obst fest und einiges von dem Obst verfärbt sich nicht.
    Ich habe auch mit Orangen die Torte umrandet.
    Obsttorte
  • Die Torte für paar Stunden ruhen lassen und in Stücke schneiden.
    Lass es Euch schmecken!
    Obsttorte

Notizen

♨️ Obst nach Eurem Geschmack nehmen.
♨️  Die Menge von dem Zucker und Butter bestimmt ihr. 
Obsttorte

Obsttorte

Nährwerte

Serving: 227.7g | Calories: 462.2kcal | Carbohydrates: 64g | Protein: 8g | Fat: 18.8g