Die Nussecken sind immer eine tolle Idee, egal ob man Besuch erwartet, Weihnachten kommt oder einfach Lust auf etwas Süßes hat.

Das Rezept ist so einfach und das geht so schnell, und natürlich das Ergebnis ist einfach super.

Was braucht man mehr?

Hier mein Rezept:

Nussecken

Nussecken - einfach und lecker

leckeres Dessert
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 30 St.
Kalorien: 238.4kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • 1 Küchenmaschine / Thermomix
  • 1 Backblech mit Backpapier
  • 1 Schüssel für die Schokolade

Zutaten

Für den Teig

  • 230 gr. Mehl
  • 70 gr. Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 2 St. Eier
  • 130 gr. weiche Butte in Stücke

Für den Belag

  • 150 gr. Aprikosenkonfitüre
  • 200 gr. weiche Butte in Stücke
  • 150 gr. Zucker
  • 3 St. Vanillezucker
  • 80 ml. Wasser
  • 400 gr. gemahlene Haselnüsse

Für die Deko

  • 350 gr. Schokolade

Anleitungen

  • Wir beginnen mit der Zubereitung des Teigs - wir geben alle Zutaten in einеm geeigneten Schüssel und vermengen alles, bis wir einen weichen Teig bekommen, entweder mit einer Küchenmaschine oder mit der Hand. Wenn ihr Thermomix habt, dann könnt ihr dort alles in dem Mixtop geben, für 1 Minute auf Stufe 4 vermischen.
    Den bereits vorbereiteten Teig auf ein rechteckiges Backblech mit Backpapier ausrollen, so dass der Teig gut auf dem Blech verteilt ist. 
    Die Aprikosenmarmelade gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
    Dann beginnen wir mit der Zubereitung des Belags. Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen, Zucker und Vanille hinzufügen. Gut umrühren, damit der Zucker schmilzt. Aufpassen, dass die Butter nicht verbrennt. Also lieber vom Herd weg bringen. Die gemahlenen Nüsse und das Wasser hinzufügen und gut umrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Dann die Masse auf die Marmelade bestreichen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen (oder bis fertig ist).
    Wenn der Teig fertig gebacken ist, schneiden wir ihn in Dreiecke, solange er noch warm ist. 
    Nach dem Abkühlen die Ecken mit geschmolzener Schokolade bestreichen oder verzieren.
    Lass es Euch schmecken!
    Nussecken

Notizen

♨️ Jeder kennt sein Ofen, also solange backen, bis fertig ist.
♨️ Falls ihr mehr Knusprigkeit möchtet, dann könnt ihr die Nüsse anders wählen - z.B. 200 gr. gemahlene Nüsse und 200 gr. gehackte Nüsse - je nach Wunsch und Geschmack.
♨️ Die Art der Nüsse ist auch Geschmacksache - ihr könnt Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse nehmen, oder einfach eine Mischung davon.
♨️ Statt die Ecken mit Schokolade zu verzieren, könnt ihr natürlich nur oben drauf ein wenig geschmolzene Schokolade zu verteilen. Es hängt von eurem Geschmack ab.
Nussecken

Nussecken

Nutrition

Serving: 50g | Calories: 238.4kcal | Carbohydrates: 16.4g | Protein: 3.3g | Fat: 17.4g