Ich liebe Pfirsiche – ob frisch oder als Kompott aus der Dose. Ich liebe sie einfach. Wenn sie frisch sind, mag ich es natürlich, wenn sie gut gereift und saftig sind… etwas, das ich hier in Deutschland vermisse, weil die Pfirsiche hier in den Geschäften meist zu früh geerntet werden und nicht ausgereift sind.

Wann immer ich also Lust auf Pfirsiche bekomme, kaufe ich eine Dose und genieße sie.

Aber jetzt habe ich beschlossen, sie zu einem Kuchen zu verarbeiten.

Wenn Ihr Pfirsiche und den Geschmack von Kaffee liebet, werdet Ihr diesen Kuchen lieben.

Hier ist mein Rezept:

Mokka-Pfirsich Kuchen

Mokka-Pfirsich-Kuchen

lecker Mokka - Pfirsich Geschmack
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 12
Kalorien: 408kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Backform mit Backpapier
  • Schüssel
  • Mixer oder Küchenmaschine

Zutaten

Für den Boden

  • 125 gr. Weizenmehl
  • 75 gr. Speisestärke
  • 1 P. Backpulver
  • 100 gr. gesiebter Puderzucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 3 St. Eier
  • 150 gr. zerlassene, abgekühlte Butter (oder Margarine)
  • 100 ml. Amaretto

Für die Mokka Creme

  • 400 ml. Schlagsahne
  • 2-3 EL Zucker
  • 2 P. Sahnefest oder San Apart
  • 2 EL Amaretto
  • 3 TL Instant Kaffee

Für den Belag

  • 1 Dose Pfirsichhälften (Abtropfgewicht 500 gr.)
  • geriebene Schokolade

Anleitungen

  • Erstmal den Backofen einschalten und auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Mehl, Backpulver, Speisestärke und Puderzucker in eine geeignete Schüssel sieben, Salz und Vanille hinzufügen. Vorsichtig umrühren, um alles zu vermischen.
    Zu den trockenen Zutaten alle übrigen Zutaten - die Eier, die geschmolzene und abgekühlte Butter und den Amaretto - hinzufügen. Alles mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine gut verrühren.
    Der Teig
  • Die Dose Pfirsiche in ein Sieb gießen und den Saft abtropfen lassen. Den Saft auffangen. Wir brauchen den Saft, um den zu tränken.
    Die Pfirsiche abtropfen lassen
  • Den Teig in eine 26-cm-Backform mit Backpapier füllen und im Backofen etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen und gut abkühlen lassen.
    Sobald der Boden abgekühlt ist, nimmt ihr ihn aus der Form und stecht ihn mit einem Zahnstocher ein. Mit dem Saft der Pfirsiche den Boden gut tränken.
    Der fertige Boden
  • In einer Tasse 2 EL Amaretto erwärmen und Instantkaffee darin auflösen, solange er noch warm ist, und abkühlen lassen.
    aufgelöste Instant Kaffee
  • Wir beginnen mit der Zubereitung der Creme. Die Schlagsahne, Zucker und Sahnesteif (oder San Apart) in eine geeignete Schüssel geben und steif schlagen.
    Zum Schluss den bereits abgekühlten, aufgelösten Instantkaffee hinzufügen und gut verrühren.
    Mokka Creme
  • Die Creme auf der Torte verteilen und mit den Pfirsichstücken belegen.
    Etwas Schokolade darüber raspeln.
    Lass es Euch schmecken!
    Mokka-Pfirsich Kuchen

Notizen

♨️ Jeder kennt seinen Ofen, also beobachte den Backvorgang.
♨️ Ein wunderbares Dessert für alle, die den Duft von Kaffee lieben.
♨️ Wenn Ihr es süßer mögt, könnt Ihr mehr Zucker in die Sahne geben.
♨️Um ein sehr trockener Boden zu vermeiden, solltet Ihr ihn nicht zu lange backen und ihn gut mit dem Pfirsichsirup tränken.
Mokka-Pfirsich Kuchen

Mokka-Pfirsich Kuchen

Nutrition

Serving: 131.67g | Calories: 408kcal | Carbohydrates: 38.25g | Protein: 4.58g | Fat: 22.92g