Maulwurfkuchen ist ein sehr leckerer und einfacher Kuchen. Er wird mit Bananen und Sahne gemacht und sieht sehr gut aus.

Ich habe diesen Kuchen sehr oft gemacht und endlich mich entschieden das Rezept zu schreiben.

Wenn man möchte, kann man auch eine Füllung mit Erdbeeren machen, nicht mit Bananen. Beide Varianten sind super lecker.

Hier mein Rezept:

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen mit Bananen und Sahne

Schokoboden, Bananen und Sahne
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Portionen: 10
Kalorien: 483.7kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Mixer oder Küchenmaschine
  • Kuchenform oder Backring mit Backpapier

Zutaten

Für den Boden

  • 130 gr. Butter /weich/
  • 120 gr. Zucker
  • 1-2 P. Vanillezucker
  • 3 St. Eier
  • 120 ml. Milch
  • 1 P. Backpulver
  • 160 gr. Mehl
  • 30 gr. Kakao
  • Prise Salz
  • 60 gr. Schokostreusel oder geriebene Schokolade / Raspelschokolade

Für die Creme

  • 400 ml. Schlagsahne
  • 4 TL San Apart / oder Sahnesteif
  • 50 gr. Schokostreusel oder geriebene Schokolade / Raspelschokolade
  • 4 St. reife Bananen

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad (obere und untere Hitze) vorheizen.
    Backform oder Backring mit 22 cm. vorbereiten.
    Dann fangen wir mit der Zubereitung des Bodens an.
    In einem passenden Schüssel geben wir die weiche Butter, den Zucker und Vanillezucker und mit einem Mixer oder Küchenmaschine sehr gut verrühren. Nach und nach die Eier und die Milch dazu geben und cremig verrühren.
    Die trockenen Zutaten - Mehl, Kakao, Prise Salz und Backpulver sieben und gut vermischen und zu der Buttermasse geben und sehr gut verrühren. Dann die Schokostreusel / oder Raspelschokolade dazu geben und mit der Hand unterheben.
    Der Teig
  • Die Masse in der Form geben und für ca. 40 Minuten (Stäbchenprobe nicht vergessen) backen.
    Der Teig
  • Dann sehr gut auskühlen lassen.
    Der Kuchen
  • Nachdem der Kuchen gut ausgekühlt ist, nehmen wir 1 Löffel und höhlen wir diesen aus. Von dem Rand lassen wir nach außen ca. 1-2 cm. Je nach dem wie hoch Euer Kuchen geworden ist, hängt die Tiefe ab. Aufpassen mit dem Boden, soll nicht so tief ausgehöhlt werden.
    Aushöllen
  • Die reifen Bananen schälen und den Boden damit belegen.
    Mit Banane befüllen
  • Dann machen wir die Sahnecreme fertig. In einem trockenen kalten Schüssel geben wir die Sahne, San Apart oder Sahnesteif und schlagen wir diese steif. Dann Schokostreusel oder Raspelschokolade dazu geben und unterheben.
    Die Creme
  • Die Sahne auf den Kuchen, belegt mit Bananen geben, sodass eine Sahne-Hügel entsteht.
    Die Creme oben drauf
  • Auf die Sahne-Hügel verteilen wir mit den Händen die Brösel von dem Kuchen und drücken an.
    Stellen wir kalt für paar Stunden und servieren mit Kaffee oder Tee.
    Lass es Euch schmecken!
    Maulwurfkuchen

Notizen

♨️ Jeder kennt sein Backofen, also backen, bis fertig ist. Stäbchenprobe nicht vergessen. 
♨️ Die Menge von den Bananen hängt von deren Größe ab. Am Besten sollen diese reif sein. 
♨️ Statt Bananen könnt ihr auch Erdbeeren nutzen. Auch welche klein schneiden und in die Sahnecreme unterheben. 
Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nutrition

Serving: 180.7g | Calories: 483.7kcal | Carbohydrates: 48.6g | Protein: 6.2g | Fat: 28.8g