Meine Schwester hat mich auf diese Idee gebracht, Falafel vorzubereiten. Ich habe seit über 10 Jahre keinen Falafel gegessen, und noch nie einen selber gemacht. Also ich muss ehrlich sagen, dass ich dieses leckeres Ergebnis nicht erwartete habe und war sehr positiv überrascht. Während des Frittierens roch so lecker, als ob man Fleischpflanzerl /Frikadellen/ frittiert. Dieses Gericht passt für Veganer, Vegetarier und solche, die auf die 90 Tage Diät sind. Natürlich auch für solche, die was Leckeres probieren wollen 🙂

Hier auch das Rezept 🍴🍴🍴

Фалафел / Falafel

Leckere Falafel /vegan/

Interessantes, leckeres und einfaches Gericht!
5 von 3 Bewertungen
Drucken
Gericht: Main Course
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 6
Autor: Krasi

Zutaten

  • 250 Gr. Kichererbsen
  • 2 St. Zwiebel
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 3-4 EL. Petersilie
  • 1 TL. Koriander
  • 1 TL. Kümmel
  • 2 St. Backpulver
  • 50-100 Gr. Mehl /Dinkel, Vollkorn, Roggen, Weizen etc. je nach Geschmack/
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Scharfe Paprika nach Wunsch und Geschmack /kein Muss/
  • Öl zum Frittieren

Anleitungen

Einweichen der Kichererbsen

  • Die Kichererbsen weichen wir für ca. 20-24 Stunden ein. Wir geben ca. 1 L. Wasser, oder mehr, da die Kichererbsen es viel aufnehmen. Danach sehr gründlich ausspülen. 
    Накиснат фалафел / eingeweichter Falafel

Vorbereitung

  • Die schon eingeweichten Kichererbsen zerkleinern wir in einer Küchenmaschine. Dazu geben wir die klein geschnittene Zwiebel, Knoblauch und Gewürze und weiter für paar Sekunden vermengen. Danach Backpulver geben und vermischen. Je nach Konsistenz geben wir Mehl dazu. Ich habe ca. 100 Gr. Dinkelmehl dazu gegeben. Die Mischung soll so fest sein, dass man kleine Bällchen machen kann, die danach frittiert werden können. Einfach selber schauen und entscheiden über die Menge und auch über Art von Mehl. Wenn alles fertig ist, einfach kleine Bällchen formen und für ca. 1 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Danach in heißem Öl (so viel, dass die Bällchen fast schwimmen können) von den beiden Seiten frittieren, bis sie fertig sind. 
    Ich habe ca. 20 St. bekommen. 
    Es hat so gut gerochen und geschmeckt.
    Guten Appetit!
    Фалафел / Falafel

Notizen

  • Falls ihr Schärfe braucht, könnt ich scharfe Paprika oder Peperoni dazu geben.
  • Ideal dazu passt frischer Salat (Tomaten, Gurken, was Grünes)
  • Ideal dazu passt eine Knoblauch oder Jogurth-Mayo Soße. 
  • Fall ihr Veganer seid, könnt ihr die Soße aus Soya Jogurth oder ähnliches vorbereiten. 
  • Selbst gebackenes Brot passt super dazu.