Ich bin ständig auf der Suche nach verschiedene Möglichkeiten etwas Süsses zu zubreiten, ohne Zucker und trotzdem noch lecker.

Immer wieder versuche ich neue und neue Rezepte und Varianten.

So habe ich diese Keto Bonbons gemacht. Nur mit 3 Zutaten sind sie so mega lecker geworden. Und das ohne Zucker. Ich konnte nicht glauben, aber dieses Rezept ist eins meiner Lieblingsrezepte für was Süsses!

Also hier mein Rezept:

Keto Bonbons

Keto Bonbons

lecker, keto, einfach, ohne Zucker
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 17 Stück
Kalorien: 56.4kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Schüssel und Küchenmaschine

Zutaten

  • 10 St. Datteln (ca.65 gr.)
  • 2 EL. Sesam Tahin (ca. 25 gr.)
  • 100 gr. gemahlene Mandeln
  • 1 St. Rum Aroma
  • evtl. Kokosraspeln zum Wälzen

Anleitungen

  • In einer Küchenmaschine geben wir die klein geschnittene Datteln, Tahin, gemahlene Mandeln und Rum Aroma und vermischem wir sehr gut.
    Die Mischung
  • Mit den Händen kleine Kugelchen formen. Ich habe 17 Stück bekommen.
    Nach Geschmack einige in Kokosraspeln wälzen.
    Danach diese Leckerei genießen.
    Keto Bonbons

Notizen

♨️ Ihr könnt anderes getrocknete Obst benutzen - z.B. Pflaumen oder etwas anderes nach beliebig. 
♨️ Das gilt auch für die gemahlene Nüsse. Ihr könnt auch Haselnüsse oder Walnüsse benutzen. Alles ist Geschmacksache. 
♨️ Falls ihr keine Rum Aroma habt, oder mögt, könnt ihr andere Aroma benutzen. 
♨️ Falls ihr möchtet, könnt ihr die Bonbons in Kokosraspeln wälzen oder grob gehackte Nüsse. 
♨️ Die Bonbons nicht im Kühlschrank aufbewahren. Sie schmecken einfach anders. Aber auch Geschmacksache. 
Keto Bonbons

Keto Bonbons

Nutrition

Serving: 11.2g | Calories: 56.4kcal | Carbohydrates: 2.9g | Protein: 1.7g | Fat: 4g