Ich mag einfache Rezepte und versuche solche selber zu kreieren. Es gibt so vielen einfache, mit wenigen Zutaten Rezepte, die so mega lecker sind. Man braucht keine tausende Zutaten, um ein leckeres Gericht zu bekommen.

So was habe ich mit Kartoffeln gemacht. Das ist eine einfache Kartoffelrolle, die mit gerösteten Paprika und Frischkäse gefüllt ist. 🥔🌶️🥚

Hier mein Rezept ⤵️⤵️⤵️

Kartoffelrolle gefüllt mit gerösteten Paprika und Frischkäse

Kartoffelrolle gefüllt mit gerösteten Paprika und Frischkäse

einfaches und mega leckeres Gericht
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Appetizer, Main Course
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 16 Stücke
Kalorien: 108.4kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Topf für das Kochen von den Kartoffeln
  • Reibe oder Kartoffelpresse
  • Schüssel
  • Backblech mit Backpapier

Zutaten

Für die Kartoffelrolle

  • 1 kg. Kartoffeln (gekochte)
  • 3 St. Eier
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wunsch und Geschmack
  • Paniermehl zum Bestreuen auf das Backpapier

Für die Füllung

  • 1 Glas geröstete Paprika (großes Glas)
  • 200 gr. Frischkäse
  • 2 Zehen Knoblauch (nach Geschmack)

Anleitungen

  • Erstmal die Kartoffeln schälen und kochen. Wenn sie fertig gekocht sind, einfach abkühlen lassen. Danach entweder reiben oder mit der Kartoffelpresse pressen. Zu den Kartoffeln die Eier und die gewünschten Gewürze geben...
    Die Kartoffelmasse
  • ...und mit den Händen sehr gut vermischen.
    die fertige Masse
  • Auf einem Backblech legen wir Backpapier drauf, die wir mit Paniermehl bestreuen. Paniermehl ist kein Muss. Die Rolle wird nach dem Backen einfach ein bisschen knuspriger. Also nach Wunsch und Geschmack mit dem Paniermehl.
    Backblech mit Paniermehl
  • Die Kartoffeln auf dem Paniermehl tun und dünn verteilen.
    Kartoffeln auf dem Blech
  • Die Kartoffeln mit dem Frischkäse bestreichen und die in Streifen geschnittenen gerösteten Paprika drauf verteilen. Nach Wunsch auch die klein geschnittene Knoblauch verteilen.
    Paprika verteilen
  • Dank Backpapier die Kartoffelrolle aufrollen.
    aufrollen
  • Wir backen in einem vorgeheizten auf 200 Grad Backofen für ca. 20 Minuten. Einfach beobachten, wenn nötig ein bisschen kürzer oder länger backen. Falls ihr Paniermehl benutzt, einfach soll die Rolle gold braune Kruste bekommen.
    die fertige Rolle
  • Wenn die Rolle fertig ist, einfach vom Ofen raus holen und sehr gut abkühlen lassen.
    Die Rolle ist ideal als Vorspeise oder als Beilage.
    Lass es euch schmecken!
    Kartoffelrolle gefüllt mit gerösteten Paprika und Frischkäse

Notizen

♨️ Die Füllung bestimmt ihr selber. Man kann auch mit Schinken und Käse füllen, oder Hähnchen (vorgekocht) und Schmelzkäse, oder alles was ihr so möchtet.
♨️ Die Art und die Menge von den Gewürzen bestimmt ihr selber. 
♨️ Paniermehl ist auch eure Entscheidung.
♨️ Nach dem Backen, einfach die Rolle sehr gut auskühlen lassen, damit ihr sie leichter schneiden könnt, sonst zerfällt. 
♨️ Ich habe 16 Stücke bekommen. 

Nutrition

Serving: 114.7g | Calories: 108.4kcal | Carbohydrates: 13.3g | Protein: 3.4g | Fat: 4.3g