Mein Mann hat sich für seinen Geburtstag diese Honig-Torte gewünscht.

Also sein Wunsch geht in Erfüllung 🙂

Eine gute Variante für jeden Anlass.

Honig Torte

Honig Torte

Leckere Torte für jeden Anlass.
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Dessert
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 12
Kalorien: 686.8kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Backring mit Backpapier
  • Schüssel und Topf
  • Holzbrett und Holzroller

Zutaten

Für die Böden

  • 4 St. Eier
  • 80 Gr. Butter
  • 200 Gr. Honig
  • 150 Gr. Zucker
  • 500 Gr. Mehl
  • 1 St. Backpulver

Für die Creme

  • 4 St. Eier
  • 120 Gr. Zucker
  • 80 Gr. Honig
  • 1 L. Milch
  • 50 Gr. Mehl
  • 2 St. Vanille
  • 250 Gr. Butter

Für die Deko

  • 100 Gr. Wallnüsse oder Haselnüsse

Anleitungen

  • Die Zutaten für den Boden in einem Schüssel geben (Eier, Honig, Zucker und Butter) und mit dem Mixer gut verrühren. Dazu das Mehl und Backpulver geben und wieder verrühren. Der fertige Teig soll weich sein. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und im Kühlschrank für ca. 30 Min. ruhen lassen. 
    Danach den Teig auf 7- 8 Stücke teilen und dünne Böden ausrollen. Damit die Böden gleichmäßig sind, habe ich den Backring benutzt. Auf 24 cm. eingestellt und auf dem ausgerollten Boden genau ausgeschnitten. Wenn man dickere Böden mag, werden die dann ca. 7-8 St. Wenn man es dünner mag, dann werden die Böden ca. 10 St. Bei mir sind 10 geworden. Man kann auch den Durchmesser auf z.B. 28 cm. einstellen und dann werden die Böden ca. 6-7 St. Je nach Lust und Geschmack.
    Der Boden
  • Also in einem vorgeheizten auf 170 Grad Ofen  und auf Backpapier backen wir die Böden nach einander. Jeder weißt, wie sein Offen backt, deswegen schauen, wann der Boder fertig ist. Bei mir hat es ca. 4-5 Minuten gedauert. Wenn der Boden ein bisschen dicker ist, dann dauert es ein wenig länger.
    schon gebacken
  • Wenn alle Böden gebacken sind, fangen wir mit der Creme an.
    In einem Topf vermischen wir sehr gut mit dem Mixer die Eier,  den Zucker und den Honig. Dazu geben wir die Milch und verrühren. Danach das Mehl und die Vanille und wieder vermischen. Wir kochen die Creme auf dem Herd auf und verrühren ständig, bis die Creme fertig ist. Danach geben wir die Butter dazu und vermischen, bis sie geschmolzen ist.
    Dann nehmen wir einen Torten Teller und stellen den Backring ein. Unten Creme, danach Boden und so bis zum Ende. Wir lassen die Torte über die Nacht im Kühlschrank. Dekorieren je nach Geschmack mit gemahlenen oder klein gehackten Nüsse (oder beliebig, falls man allergisch ist). 
    Lass es euch schmecken 🙂
    Die Honig Torte

Notizen

♨️ Falls die Böden ein bisschen dick sind, oder ihr wollt sie weicher haben, dann einfach mit Milch die Böden bestreichen, bevor man die Creme drüber tut.
♨️ Man kann auch die Milchmenge ein bisschen mehr tun, damit die Creme mehr wird und ein bisschen mehr zwischen den Böden tun. 
♨️ Die Nüsse und die Deko einfach nach Wunsch und Geschmack. 
Honig Torte

Honig Torte

Nutrition

Serving: 240.8g | Calories: 686.8kcal | Carbohydrates: 77.4g | Protein: 12.2g | Fat: 34.4g

Guten Appetit!