Dieses Gericht essen wir gerne, da es sehr gut schmeckt, ist schnell gemacht und man kann ruhig immer improvisieren.

Lass es euch schmecken 🙂

Пиле 'Жулиен' / Hähnchen 'Julien'

Hähnchen 'Julien'

schnelles Rezept mit wenige Zutaten.
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Main Course
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 235kcal
Autor: Krasi

Zutaten

  • 500 Gr. Hähnchenfleisch (Filet oder Schenkel)
  • 200 Gr. Champignons (1 kleine Dose oder frisch)
  • 300 Gr. Essiggurken / Einlegegurken
  • 200 Gr. Mais (1/2 Dose)
  • 200 ml. Schalgsahne
  • 1 St. Zwiebel
  • 50 ml. Öl oder Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  • In einer Pfanne die klein geschnittene Zwiebel andünsten. Dazu das Hähnchenfleich in kleinen Streifen geben und anbraten. Ich habe vorgekochte Hähnchenschenkel gehabt und dieses Fleisch benutzt.  Ihr könnt auch Filet benutzen - einfach länger anbraten. Danach geben wir die Champignons, die klein geschnittenen Essiggurken und den Mais. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Das ganze für paar Minuten köcheln lassen.  Danach die Sahne dazu geben und weiter für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Eigentlich bis die ganze Mischung dickflüssig wird. 
    Wir warm serviert. 
    Lecker, lecker, lecker....
    Пиле 'Жулиен' / Hähnchen 'Julien'

Notizen

Wenn man keine Champignons mag, oder allergisch ist, dann kann man sie weglassen. 
Man kann auch dazu am Ende ein bisschen Schmelzkäse und / oder geriebene Käse geben. 
Anstatt Hähnchen könnt ihr auch Putenfilet benutzen. 

Nutrition

Serving: 350g | Calories: 235kcal | Carbohydrates: 9.7g | Protein: 30.3g | Fat: 7.3g