Dieses Gericht essen wir gerne, da es sehr gut schmeckt, ist schnell gemacht und man kann ruhig immer improvisieren.

Lass es euch schmecken ūüôā

–ü–ł–Ľ–Ķ '–Ė—É–Ľ–ł–Ķ–Ĺ' / H√§hnchen 'Julien'

Hähnchen 'Julien'

schnelles Rezept mit wenige Zutaten.
5 from 2 votes
Drucken Pin
Gericht: Main Course
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 235kcal
Autor: Krasi

Zutaten

  • 500 Gr. H√§hnchenfleisch (Filet oder Schenkel)
  • 200 Gr. Champignons (1 kleine Dose oder frisch)
  • 300 Gr. Essiggurken / Einlegegurken
  • 200 Gr. Mais (1/2 Dose)
  • 200 ml. Schalgsahne
  • 1 St. Zwiebel
  • 50 ml. √Ėl oder Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  • In einer Pfanne die klein geschnittene Zwiebel and√ľnsten. Dazu das H√§hnchenfleich in kleinen Streifen geben und anbraten. Ich habe vorgekochte H√§hnchenschenkel gehabt und dieses Fleisch benutzt.  Ihr k√∂nnt auch Filet benutzen - einfach l√§nger anbraten. Danach geben wir die Champignons, die klein geschnittenen Essiggurken und den Mais. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Das ganze f√ľr paar Minuten k√∂cheln lassen.  Danach die Sahne dazu geben und weiter f√ľr ca. 10 Minuten k√∂cheln lassen. Eigentlich bis die ganze Mischung dickfl√ľssig wird. 
    Wir warm serviert. 
    Lecker, lecker, lecker....
    –ü–ł–Ľ–Ķ '–Ė—É–Ľ–ł–Ķ–Ĺ' / H√§hnchen 'Julien'

Notizen

Wenn man keine Champignons mag, oder allergisch ist, dann kann man sie weglassen. 
Man kann auch dazu am Ende ein bisschen Schmelzkäse und / oder geriebene Käse geben. 
Anstatt Hähnchen könnt ihr auch Putenfilet benutzen. 

Nutrition

Serving: 350g | Calories: 235kcal | Carbohydrates: 9.7g | Protein: 30.3g | Fat: 7.3g