Ich mag die einfachen und leicht zubereitete Gerichte. Es muss nicht sein, dass ein Gericht viele teuere Zutaten hat, um lecker und köstlich zu schmecken. Deswegen versuche ich solche Gerichte zu kochen und euch vorzustellen.

Hier eine sehr einfache Köstlichkeit – Gyuvetsch / Djuvec mit Kartoffel und Reis 😋🍴👌

Das Rezept ist hier ⤵️⤵️⤵️

Gyuvetch / Djuvec mit Kartoffeln und Reis

Gyuvetch / Djuvec mit Kartoffeln und Reis

Einfache und leckere Köstlichkeit
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Main Course
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Portionen: 6
Kalorien: 335.6kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Backblech

Zutaten

  • 1 kg. Kartoffeln
  • 200 gr. Reis
  • 2-3 St. Möhren
  • 1 St. Zwiebel
  • 100 ml. Öl
  • 50 gr. Butter
  • 1 TL Tomatenmark
  • 600-700 ml. Wasser
  • Petersilie nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  • Erstmal die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und waschen.
    Ein passendes Backblech tuen wir auf dem Herd und schalten wir ihn ein. Erstmal dann Öl geben und die klein geschnittene Zwiebel für 1-2 Minuten blanchieren. Dann nach Wunsch den Tomatenmark (oder 1 kleine Tomaten in Stücke geschnitten) dazu geben und weiter 1-2 Minuten, mit ab und zu verrühren, köcheln lassen. Danach folgen die klein geschnittene Möhren, wieder für 2-3 Minuten köcheln lassen. Zu dieser Zwiebel-Möhren Mischung geben wir die Kartoffeln, gut verrühren und weitere 1-2 Minuten köcheln lassen.
    Dann geben wir das Wasser. Die Proportion für Reis - Wasser ist meistens 1 zu 3. Ich gebe das Wasser in dem Backblech und sehe, dass es über die Kartoffeln kommt. Dann kurz verrühren und warten das es anfängt zu Kochen. Danach geben wir den gewaschenen Reis und verteilen wir ihn über die Kartoffeln. Gut verrühren, damit der Reis sich überall verteilen kann. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir lassen das Backblech noch weitere paar Minuten auf dem Herd köcheln.
    Ofen auf ca. 200-220 Grad vorheizen. Dann das Blech vom Herd nehmen, die klein geschnittene Petersilie und die Butter in kleine Stücke oben bestreuen und ab im Ofen.
    Wir backen ca. 40-45 Minuten, bis Kartoffeln und Reis fertig sind und bis das Wasser verdampft.
    Noch warm servieren.
    Lass es euch schmecken!
    Gyuvetch / Djuvec mit Kartoffeln und Reis

Notizen

♨️ Die Menge von Kartoffeln, Reis, Möhren und Zwiebel bestimmt ihr selber (alles ist Geschmacksache)
♨️ Jeder kennt sein Ofen, deswegen probieren. Falls die Kartoffeln und der Reis noch nicht fertig sind, aber das Wasser ist verdampft, dann könnt ihr ruhig noch ein bisschen Wasser dazu geben
♨️ Dazu passt sehr gut Joghurt
Gyuvetch / Djuvec mit Kartoffeln und Reis

Gyuvetch / Djuvec mit Kartoffeln und Reis

Nutrition

Serving: 268g | Calories: 335.6kcal | Carbohydrates: 34.1g | Protein: 4.3g | Fat: 19.2g