Ich war von den Keto Bonbons sehr begeistert und da sie so leeecker geschmeckt haben, habe ich an einem solchen Kuchen ohne Zucker gedacht. Ich habe schon ein Rezept für sehr einfaches Erdbeerkuchen mit Fertigboden.

Dieses Rezept aber ist mit Boden ohne Zucker, keto und auch ohne Backen, und die Füllung ist mit Zuckerersatz. Also passend auch für diejenigen, die auf Diät sind.

Hier meine Improvisation:

Erdbeere Käsekuchen ohne backen, ohne Zucker, keto und lecker

Erdbeere Käsekuchen ohne backen, ohne Zucker, keto und lecker

ohne Zucker, fruchtig, lecker
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 12
Kalorien: 229kcal

Equipment

  • Küchenmaschine
  • Schüssel
  • Backring oder Backform

Zutaten

Für den Boden

  • 2 St. getrocknete Bananen (ca. 15 gr.)
  • 11 St. Datteln (ca. 79 gr.)
  • 2-3 EL Sesam Tahin
  • 100 gr. gemahlene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse)

Für die Creme

  • 300 gr. Erdbeeren /oder anderes Obst, Heidelbeeren/
  • 200 gr. Creme fraiche
  • 300 gr. Frischkäse
  • 200 gr. Quark
  • 1 Päckchen Gelatine
  • 70 gr. Stevia oder Xylit

Für die Dekoration

  • 200 gr. Erdbeeren / anderes Obst
  • 1 St. Tortenguss

Anleitungen

  • In einer Schüssel geben wir das klein geschnittene Obst (Datteln, Bananne, Pflaume etc) und die anderen Zutaten und vermischen sehr gut.
    Die Mischung für den Boden
  • Eine Form oder Backring auf 20 cm. einstellen und die Mischung für den Boden reintun und gleichmäßig verteilen und leicht drauf drücken. Dann die Form im Kühlschrank lassen und mit der Creme anfangen...
    Der Boden
  • Man kann auch z.B. in kleine Gläschen die Mischung für den Boden verteilen und so portionieren.
    in kleine Gläschen
  • In einer Schüssel vermischen wir das klein geschnittene Obst mit den anderen Zutaten. Die Gelatine nach der Anleitung zubereiten und in die Creme vermischen.
    Die Creme
  • Wir nehmen den Boden von dem Kühlschrank und geben die Füllung oben drauf. Gut und gleichmäßig verteilen. Dann den Kuchen wieder im Kühlschrank tun und für ca. 1 Stunden ruhen lassen.
    mit der Creme befüllen
  • Den Kuchen vom Kühlschrank holen und den Ring vorsichtig trennen.
    vor der Dekoration
  • Mit der Deko anfangen und nach beliebig dekorieren. Tortenguss nach Anleitung zubereiten und drübert tun. Mindestens halbe Stunde ruhen lassen.
    Erdbeere Käsekuchen ohne backen, ohne Zucker, keto und lecker
  • Ihr könnt ruhig mit anderen Obst, wie z.B. Heidelbeeren in kleinen Gläschen zubereiten.
    Alles ist Geschmacksache!
    Guten Appetit!
    mit Heidelbeeren

Notizen

♨️ Für den Boden könnt ihr trockenes Obst nach Wunsch und Geschmack benutzen. Auch in Kombination möglich. Die Menge bestimmt ihr auch selber. 
♨️ Die Art und die Menge von der Süsse bestimmt ihr auch selber. Egal ob Stevia oder Xylit, oder was anderes, hauptsache euch schmeckt es. 
♨️ Falls ihr möchtet, könnt ihr auch Rum oder Vanillearoma in dem Boden und / oder in die Creme benutzen. 
♨️ Die Art vom Obst ist nach eurem Geschmack. Egal ob Erdbeere, Himbeere oder Heidelbeere, oder einfach eine Kombination davon. 
♨️ Dieser Kuchen könnt ihr in Gläschen oder mit Ring machen. Alles ist nach eurem Wunsch. 
mit Heidelbeeren

mit Heidelbeeren

Erdbeere Käsekuchen ohne backen, ohne Zucker, keto und lecker

Erdbeere Käsekuchen ohne backen, ohne Zucker, keto und lecker

Nutrition

Serving: 119.2g | Calories: 229kcal | Carbohydrates: 10.9g | Protein: 6.9g | Fat: 16.8g