Für alle Liebhaber von Sahne, Bananen und Keksen, mit leichtem Kaffeegeschmack – das ist das einfache Dessert ohne Backen.

Die Zubereitung nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, aber es ist gut, den Kuchen ein wenig länger in der Küchenmaschine zu lassen.

Wenn Sie möchten, können Sie ihn in einzelnen Tassen zubereiten – eine Frage des Geschmacks und der Vorliebe.

Hier ist mein Rezept:

Dessert ohne Backen - Fantasie mit Creme, Kekse und Schokolade

Dessert ohne Backen - Fantasie mit Creme, Kekse und Schokolade

einfaches Dessert ohne Backen und mit Kaffeegeschmack
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 10
Kalorien: 567.2kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • 1 Mixer oder Küchenmaschine
  • 1 Kuchenform oder Gläser
  • 2 Schüssel für die Creme und Schlagsahne

Zutaten

  • 200-300 gr. Butterkekse
  • 400 gr. Schlagsahne
  • 150 gr. Puderzucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • 500 gr. Mascarpone
  • 50 gr. Instant Kaffee
  • 3 P. Sahnesteif oder San Apart
  • 2 St. Bananen

Für den Schokoguss

  • 150 gr. Schokolade
  • 150 ml. Schlagsahne

Anleitungen

  • Wir bedecken eine geeignete Form vollständig mit Frischhaltefolie und legen sie beiseite.
    In der Zwischenzeit die Sahne zubereiten: Die Sahne mit dem Sahnefest zu Schnee schlagen und beiseite stellen.
    In einer separaten Schüssel Mascarpone, Zucker und Vanille gut verquirlen, dann die Sahne dazugeben und langsam unterheben, bis alles gut vermischt ist.
    Die Sahne in 3 Teile teilen - 2 davon beiseite stellen und in den dritten Teil den in etwas Wasser aufgelösten Instant Kaffee geben.
    Wir beginnen mit dem Zusammensetzen der Zutaten - wir legen die Kekse auf den Boden der Form. 1/3 der Creme darauf geben. Die Kekse darauf anrichten, etwas von der Kaffeecreme darauf geben und 2 Bananen eintauchen. Auf die Bananen die restliche Kaffee Creme geben und die Kekse darauf verteilen. Schließlich mit dem restlichen Drittel der Creme abschließen.
    Die Form einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Sobald alles fest geworden ist, nehmen wir ihn aus dem Kühlschrank und stürzen ihn auf ein geeignetes Blech. Wir ziehen die Folie vorsichtig ab.
    Für den Überzug - die Schlagsahne zum Kochen bringen und vom Herd weg tun und dazu die klein geschnittene Schokolade geben und solange rühren, bis die Schokolage völlig geschmolzen ist. Leicht abkühlen lassen und ständig rühren.
    Dann auf den Kuchen gut verteilen und wieder im Kühlschrank abkühlen lassen. Servieren und kalt genießen.
    Ein tolles Dessert für alle, die gerne mehr Creme mögen!
    Lass es Euch schmecken!
    Dessert ohne Backen - Fantasie mit Creme, Kekse und Schokolade

Notizen

♨️ Die Art der Kuchenform bleibt Euch überlassen. Wenn Ihr eine größere und runde Form verwendet, wird die Menge der Kekse größer sein. 
♨️ Die Banane ist optional, eine Frage des Geschmacks.
♨️Es ist gut zu essen, wenn das Dessert gut gekühlt ist.
♨️ Das Hinzufügen von Aromen mit dem nicht zum Kaffee gehörenden Teil der Creme ist eine Frage des Geschmacks und der Vorliebe.
♨️ Wenn ihr möchtet, könnt das Dessert auch in Gläser zubereiten.
Dessert ohne Backen - Fantasie mit Creme, Kekse und Schokolade

Dessert ohne Backen - Fantasie mit Creme, Kekse und Schokolade

 

Nutrition

Serving: 155g | Calories: 567.2kcal | Carbohydrates: 37.9g | Protein: 6.8g | Fat: 42.8g