Dieses Rezept habe ich von meinem Rezept für den perfekten Biskuitboden auf den perfekten Keto Boden angepasst. Und ich muss sagen, es ist sehr gelungen geworden.

Dieser Boden könnt ihr für Torten, Kuchen mit Creme oder sogar das Rezept für Muffins benutzen. Es ist sehr einfach und wirklich 100 Prozent gelingsicher. Der Boden lässt sich sehr schön schneiden und schmeckt einfach himmlisch.

Außerdem wird ohne Zucker und ohne Mehl zubereitet – perfekt für jeden, der auf Keto Diät ist, oder keine Kohlhydrate auf sich nimmt und trotzdem was Süßes naschen möchte.

Hier mein Rezept:

Der perfekte Keto Boden für Torten und Kuchen

Der perfekte Keto Boden für Torten und Kuchen

ohne Zucker, ohne Mehl -Keto
5 von 3 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 12
Kalorien: 162kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Schüssel
  • Küchenmaschine oder Mixer
  • Backring oder Backform mit Backpapier

Zutaten

  • 7 St. Eier
  • 1 EL Honig
  • 1 St. Vanille(zucker) oder Vanilleextrackt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 40 ml. warmes Wasser
  • 220 gr. gemahlene Mandeln

Anleitungen

  • Als erstes den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Mein Backofen ist nur auf obere und untere Hitze.
  • Dann bei den Eier - Eiweiss und Eigelb trennen.
    Das Eiweiss bis zum Schnee schlagen - mit Mixer oder Küchenmaschine, oder wenn jemand möchte auch per Hand. Für den perfekten Eischnee ist ein trockener Schüssel das wichtigste.
    Eischnee schlagen
  • In einem zweiten Schüssel das Eigelb mit dem warmen Wasser, den Honig, Backpulver und die Vanille solange verrühren, bis die Mase eine weiß-gelbe Farbe bekommt und fluffig wird.
    Eigelb rühren
  • In dem Schüssel mit dem Eigelb geben wir dann ein Teil von der Eischnee und ein Teil von den gemahlenen Mandeln. Und per Hand langsam alles unterheben. Das machen wir bis den ganzen Eischnee und gemahlene Mandeln in der Eigelbmase vermengt werden.
    Am Besten natürlich macht man das per Hand. Falls ihr keine Lust und Zeit habt, dann auf die niedrigste Stuffe vom Mixer vermengen.
    Die Zutaten vermengen
  • Der fertige Keto Teig geben wir in einer eingefetteten Form mit Backpapier oder in einem Backring. Ich habe Backring auf 26 cm. benutzt. Gleichmäßig verteilen, damit der Boden auch gleichmäßig hoch wird.
    In einem Backring
  • Dann in dem vorgeheizten Backofen auf 175 Grad geben und ca. 30 Minuten backen.
    Jeder kennt sein Ofen, also beobachten und mit Zahnstocher probieren.
    Der fertig gebackene Boden
  • Wenn der Boden fertig gebacken ist, dann Ofen ausschalten und die Backofentür leicht aufmachen. So für paar Minuten den Boden noch im Ofen stehen lassen.
    Danach Bodem vom Ofen rausholen und leicht auskühlen lassen. Mit einem Messer leicht und vorsichtig vom Rand lösen und auf einen Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
    Der perfekte Keto Boden für Torten und Kuchen
  • Ich habe den Boden auf 2 Teile geschnitten. Lässt sich super gut schneiden.
    Viel Spaß beim Nachbacken!
    In zwei geschnitten

Notizen

♨️ Falls ihr möchtet, dass der Boden noch Keto wird, dann einfach den Honig weg lassen. 
♨️ Falls ihr trotzdem ein bisschen Süßes im Boden möchtet, könnt ihr Stevia oder Ksilitol /oder anderer Ersatz/ benutzen. 
♨️ Man muss nicht vergessen, dass man anstatt Mehl Mandeln benutzt. Also der Boden wird nicht sehr hoch. Falls ihr den auf z.B. 3 Stücke schneiden möchtet, dann einfach in einer kleineren Form backen z.B. 20 oder 22 cm. 

Nutrition

Serving: 51.8g | Calories: 162kcal | Carbohydrates: 3.7g | Protein: 6.5g | Fat: 13g