Ich habe nach einem gesunden, leckeren und einfachen Rezept gesucht. Da habe ich viele Varianten mit dem Blumenkohl gesehen und meine eigene gezaubert. Die Blumenkohlpuffer / Blumenkohl Taler sind so lecker geworden, da konnte ich mich nicht aufhalten, um mehr zu essen. Ich hatte auch kein Bedenke, weil sie low carb sind, also kann man ziemlich viel essen, ohne sich Sorgen zu machen, dass die Kalorien zu viel werden. Ideal dazu passt eine Jogurth-Mayo Sauce.

Hier meine Variante 👇👇👇

Blumenkohlpuffer

Blumenkohlpuffer / Blumenkohl Taler / Blumenkohl Puffer – lecker und low carb

Lecker, einfach, gesund und low carb
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Main Course
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 20 Stück
Kalorien: 55.7kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Kochtopf
  • Backblech und Backpapier

Zutaten

  • 1 St. Blumenkohl (900 Gr.)
  • 3 St. Zwiebel
  • 2 St. Eier
  • 80 gr. Schwarzwälder Schinken oder anderes nach Geschmack
  • 50 gr. Paniermehl
  • 60 gr. Parmesan
  • 25 gr. Flohsamenschalen
  • Petersilie, Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl zum Bestreichen

Anleitungen

  • Erstmal Blumenkohl sauber machen und in Röschen teilen. Im kochenden und gesalzenen Wasser geben wir die Röschen und kochen für ca. 10 Minuten (also bis die Röschen fertig sind). Wasser abtropfen lassen und den Blumenkohl abkühlen lassen.
    Blumenkohl in Röschen
  • Dann in einer Küchenmaschine geben und mixen. In einer größeren Schüssel umfüllen und die restlichen Zutaten geben. Alles mit den Händen gut vermischen.
    Die fertige Mischung
  • Auf einem Backblech mit Backpapier geben wir die geformten Puffer / Taler. Oben drauf mit Olivenöl bepinseln und in einem vorgeheizten auf 220-230 Grad Ofen für ca. 30 Minuten backen (also beobachten und bis sie fertig sind, backen – kann ein bisschen länger oder kürzer sein). Die Blumenkohlpuffer sollen eine goldbraune Kruste bekommen.
    fertig zum Backen
  • Sehr gut dazu passt eine Joghurt-Mayo Sauce oder Ketchup. Alles ist natürlich Geschmacksache.
    Ich habe ca. 20 Puffer bekommen.
    Diese Köstlichkeit eignet sich sehr gut für jeden, der auf Diät ist und sich low carb ernährt.
    Einen guten Appetit!
    fertig

Notizen

♨️ jeder kennt sein Backofen, deswegen backen, bis fertig sind
♨️ Falls ihr kein Paniermehl und / oder Flohsamenschalen habt, dann einfach Mehl benutzen

Nutrition

Serving: 97.3g | Calories: 55.7kcal | Carbohydrates: 4.9g | Protein: 4.2g | Fat: 2g