Wir essen zu Hause gerne Süßigkeiten und ich liebe Desserts mit Sahne.

Ich mache diese Biskuitrolle sehr oft, aber mit verschiedenen Cremes und Füllungen. Da es im nächsten Dorf ein Erdbeerfeld gibt und wir im Sommer, wenn sie reif sind, Erdbeeren pflücken gehen, ist ein Sahne-Erdbeerbrötchen einfach ein Muss.

Er hat ein großartiges fruchtiges Aroma und ist unwiderstehlich im Geschmack.

Und hier ist mein Rezept:

Biskuitrolle mit Erdbeeren und Sahne

Biskuitrolle mit Erdbeeren und Sahne

lecker, einfach, aromatisch
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 10
Kalorien: 261.8kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Schüssel
  • Mixer oder Küchenmaschine
  • Backblech mit Backpapier

Zutaten

Für den Biskuit

  • 5 St. Eier
  • 150 gr. Zucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • 150 gr. Mehl
  • 1 St. Backpulver

Für die Füllung

  • 200 ml. Schlagsahne
  • 200 gr. Erdbeeren
  • 1 P. Sahnesteif
  • 50 gr. Zucker

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
    Die Eier in Eiweiß und Eigelb in zwei Schüsseln trennen.
    Eigelb, Zucker und Vanille schlagen, bis eine schaumige Masse entsteht.
    In einer anderen Schüssel das Eiweiß zu Schnee schlagen.
    In einer anderen Schüssel das Mehl sieben, das Backpulver hinzufügen und umrühren.
    Die Zutaten
  • Das Mehl mit dem Backpulver nach und nach zu der schaumigen Eigelbmasse geben und langsam mit der Hand rühren, bis das gesamte Mehl aufgebraucht ist.
    Dann fügen wir den Eischnee auf die gleiche Weise hinzu.
    Wir mischen alles mit der Hand, bis alles zu einer homogenen Mischung wird.
    Der Teig für den Biskuit
  • Ein rechteckiges, mit Öl gefettetes Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf tun und gut verteilen.
    Der Biskuit vor dem Backen
  • Etwa 10-12 Minuten backen - bis der Biskuit fertig ist.
    Der fertige Biskuit
  • Etwas Zucker auf ein angefeuchtetes Geschirrtuch streuen. Dann legen wir den gebackenen, warmen Kuchen so darauf, dass das Papier nach oben zeigt. Wir befeuchten das Papier leicht mit Wasser und ziehen es vorsichtig ab.
    Der fertige Biskuit
  • Wir rollen den Biskuit mit dem angefeuchteten Tuch zusammen und lassen den Boden eine Weile stehen, während wir die Creme und die Füllung zubereiten.
    Die Biskuitrolle
  • In eine kalte und trockene Schüssel die kalte Schlagsahne geben und zu Schnee schlagen. Den Zucker und den Sahnesteif unter dem Rühren hinzufügen.
    Wir schneiden die vorbereiteten Erdbeeren in kleine Stücke.
    Dann öffnen wir den aufgerollten Biskuit und verteilen die Sahne darauf und legen die in Stücke geschnittenen Erdbeeren an dem einen Ende.
    Die Füllung dazu geben
  • Mit der Hilfe vom Geschirrtuch den Biskuit wieder aufrollen.
    Der gerollte Biskuit
  • Wir schneiden und dekorieren nach Wunsch und Geschmack.
    Guten Appetit!
    Die Biskuitrolle

Notizen

♨️ Jeder kennt sein Backofen, also das Backen beobachten und kontrollieren. 
♨️ Die Füllung, sowie die Menge von den Erdbeeren ist Geschmacksache. Ihr könnt anderes Obst nehmen oder statt Sahne und Obst, könnt ihr beliebige Marmelade nutzen. 
♨️ Das gilt natürlich auch für die Deko. 
Biskuitrolle mit Erdbeeren und Sahne

Biskuitrolle mit Erdbeeren und Sahne

Nutrition

Serving: 108g | Calories: 261.8kcal | Carbohydrates: 36.3g | Protein: 5g | Fat: 10.5g