Der Frühling ist die Zeit des Bärlauchs.

Ich habe letztes Jahr Bärlauch vom Geschäft gekauft und ihn als Brotaufstrich mit Käse zubereitet. Dieses Jahr haben wir jedoch eine Stelle am Isar gefunden, an der viel Bärlauch wächst, also sind wir dorthin gefahren und haben eine ganze Menge gepflückt.

Dieses Jahr habe ich ein paar Sachen mit dem Bärlauch gemacht und ich kann sagen, dass es sehr gut geworden ist.

Jetzt stelle ich Euch mein Bärlauchpesto vor, das laut meiner Schwester hervorragend zu Pilzen passt.

Nun, jeder kann es so haben, wie er es für richtig hält und mit dem, was ihm am besten gefällt.

Bärlauchpesto / Pesto aus Bärlauch

Bärlauchpesto / Pesto aus Bärlauch

leckere Pesto mit Knoblauchgeschmack
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Appetizer, Side Dish
Land & Region: Mediterran, Mediterranean
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 4 Gläser
Kalorien: 520kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • 1 Küchenmaschine oder Thermomix

Zutaten

  • 250 gr. Bärlauch /die Blätter/
  • 200 gr. gehackte Nüsse - Mandeln, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne etc. - nach Wunsch und Geschmack
  • 100 gr. Parmesan /gerieben/
  • 350-400 ml. Olivenöl
  • Salz nach Geschmack

Anleitungen

  • Die Blätter von dem Bärlauch putzen, waschen und trocknen schütteln, dann klein schneiden.
    Dann gebt diese in eine Küchenmaschine und fügt die restlichen Zutaten hinzu.
    Alles sehr gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht, mit Salz abschmecken.
    In Gläser verteilen und zu Mahlzeiten genießen!
    Bärlauchpesto / Pesto aus Bärlauch

Notizen

Sie wählen die Art der Nüsse aus - Pinienkerne, Mandeln, Sonnenblumenkerne oder was Sie sonst noch haben oder wollen.
♨️ Wenn ihr möchtet, könnt die Nüsse vorher in einer Pfanne etwas rösten und sie dann hinzufügen.
♨️ Die Menge des Olivenöls kann variieren - wenn die Mischung sehr trocken ist, dann fügt mehr Olivenöl hinzu.
♨️ Ihr könnt den Parmesan durch einen anderen Käse nach Eurem Geschmack und  Wahl ersetzen.
♨️ Die Menge der Zutaten hängt natürlich von Euren Vorlieben ab. Wir bevorzugen mehr Nüsse und Parmesan.
♨️ Wenn ihr einen Thermomix habt, dann gebt alles hinein und zerkleinert das Pesto etwa 1-2 Minuten bei Stufe 6-7. Von Zeit zu Zeit solltet das Pesto mit dem Spatel von den Seiten des Thermomixes nach unten schieben.
Bärlauchpesto / Pesto aus Bärlauch

Bärlauchpesto / Pesto aus Bärlauch

Nutrition

Serving: 225g | Calories: 520kcal | Carbohydrates: 2.05g | Protein: 0.67g | Fat: 58.93g