Da ich ständig auf der Suche nach neuen Rezepte bin und immer wieder ausprobiere, habe ich dieser Kuchen gemacht.

Wir haben fast immer Äpfel zu Hause und wollte etwas damit machen. Also ist dieser Apfelkuchen mit Sahne-Schmandhaube entstanden.  🍏🥧🍎

Das Rezept findet ihr hier ⤵️⤵️⤵️

Apfelkuchen

Apfelkuchen mit Sahne-Schmandhaube

Aromatisch und lecker
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Dessert
Land & Region: Mediterranean
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Portionen: 12
Kalorien: 393.1kcal
Autor: Krasi

Equipment

  • Schüssel zum Verrühren
  • Backblech
  • Mixer

Zutaten

Für den Teig

  • 5 St. mittelgroße Äpfel
  • 1/2 St. Zitrone (Saft)
  • 200 gr. Butter
  • 200 gr. Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 4 St. Eier
  • 200 gr. Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 ml. Milch

Für die Sahne-Schmandhaube

  • 3 St. Eier
  • 200 gr. Schmand
  • 150 ml. Schalgsahne
  • 130 gr. Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Anleitungen

  • Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Damit sie nicht braun werden, einfach mit der Saft einer halben Zitrone bestreuen und vermischen.
    Äpfel schälen
  • Zucker, Vanillezucker, Prise Salz, Butter und Eier sehr gut und ziemlich lange mit dem Mixer verrühren...
    Butter, Zucker und Eier vermischen...
  • ...bis die ganze Mischung eine sehr von Volumen her dicke und große Masse wird.
    dicke Mischung
  • Dann die restlichen Zutaten geben (gesiebtes Mehl, Backpulver und Milch) und sehr gut vermischen.
    ...und Mehl dazu...
  • Dann der fertige Teig in einem eingefetteten Backblech (meins ist 28 cm.) geben...
    ...und in einem Backblech...
  • ...und oben drauf die Stücke Äpfel verteilen.
    Äpfel verteilen
  • In einem anderen Schüssel die Zutaten für die Sahne-Schmandhaube sehr gut vermischen...
    Die Sahne-Schmandhaube vorbereiten
  • ...und über die Äpfel gießen.
    ..und auf die Äpfel gießen...
  • In einem vorgeheizten Backofen auf 180 Grad ca. 40-45 Minuten backen. Immer wieder ein Blick werfen und probieren, ob der Kuchen fertig ist.
    Abkühlen lassen und genießen!
    Lass es euch schmecken!
    ...und backen...

Notizen

♨️ Jeder kennt sein Backofen, deswegen einfach schauen, probieren und kontrollieren. Es kann sein, dass der Kuchen früher fertig wird, oder ein bisschen länger braucht. 
♨️ Sehr gut abkühlen lassen und auf einem Kuchenteller umdrehen. 
♨️ Der Kuchen ist sehr aromatisch und lecker!
Apfelkuchen

Apfelkuchen

Nutrition

Serving: 154.4g | Calories: 393.1kcal | Carbohydrates: 45g | Protein: 5.1g | Fat: 20.2g