Alles Gute für alle Bulgaren auf die ganze Welt!

Viel Gesundheit, Glück und sonnige Momente für alle! 🍀💐🌞

Dieses Brauch – am ersten März eine Martenitsa zu tragen – ist ein bulgarischer Brauch, der aus der Zeit vor dem 7. Jahrhundert n. Chr. stammt. Die Martenitsa / Marteniza ist ein rot-weißer Glücksbringer für Gesundheit und langes Leben. Rot symbolisiert Gesundheit und rote Wangen, und weiß – weiße Haare und hohes Alter /langes Leben/.

Dieser rot-weiße Glücksbringer trägt man so lange, bis man ein erstes Frühlingszeichen wie einen Storch, eine Schwalbe oder einen blühenden Baum – sieht. Dann hängt man die Marteniza auf einen Baum oder legt sie unter einem Stein und wünscht sich etwas Schönes.